Klassenlager

Naturerlebnisse und gewachsenes Zusammengehörigkeitsgefühl

Auch in diesem Jahr sind die «Fledermäuse» für eine Lagerwoche ausgeflogen. Die Mittelstufe verbrachte eine Woche in Urnäsch. Dort wurden zahlreiche Wanderungen unternommen, Spiele gespielt und die Kinder und Erwachsenen unternahmen viel draussen in der freien Natur. Die Oberstufe bewohnte ein Lagerhaus in Wildhaus. Foxtrail, Minigolf, Curling und Wandern stand bei ihnen auf dem Programm. Mit den abwechslungsreich gestalteten Lagerprogrammen erhielten die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit, sich besser kennenzulernen und als Klasse zusammenzuwachsen.