Fasnacht und Gruselkaffee

Lustiger Schmutziger Donnerstag und «Gruselkafi»

Da dieses Jahr am schmutzigen Donnerstag keine Fastnachtsparty durchgeführt werden konnte, hat sich die Mittelstufe etwas Besonderes ausgedacht. Die Schüler und Schülerinnen durften verkleidet in die Schule kommen und zu Guggen-Musik wurden Spiele gespielt. Im Werken gestalteten die Schüler und Schülerinnen ihre persönlichen Schutzmasken. Kinder und Erwachsene konnten auf diese Art einen lustigen Fasnachtstag miteinander verbringen.

Zudem hat sich die Mittelstufe im letzten Herbst mit dem Thema Grusel beschäftigt. Dabei durften die Schüler und Schülerinnen eigene Gruselgeschichten verfassen. Nun war es soweit: in der Aula wurde ein Gruselkafi eingerichtet. Auf der Speisekarte standen literarische Leckerbissen - die Geschichten der Schüler und Schülerinnen. Auf Bestellung wurden diese an verschiedenen Tischen der Oberstufenklasse vorgelesen. Ein schauriges Vergnügen für alle!